aerzteorchester

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Foto: Ulrich Wirth - www.wirth-fotodesign.de


Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles über uns und unsere Konzerte.



Benefiz-Weihnachts-Gala der Augsburger Ärzteschaft

Ausverkauftes Parktheater -  glanzvolles Konzert mit herausragenden Solisten - großzügige Spenden an gemeinnützige Organisationen

Die traditionelle Weihnachts-Gala der Augsburger Ärzteschaft präsentierte 2015 neben selten zu hörenden Werken von Joseph Haydn und Jean Paul Egide Martini zwei bemerkenswerte Bläserkonzerte. In der Sinfonia concertante für Flöte, Klarinette und Orchester von Franz Danzi glänzten die neue Soloklarinettistin Bettina Aust und der Soloflötist Mathias Dittmann, beide Mitglieder der Augsburger Philharmoniker, mit Virtuosität und klangschöner Gestaltung. Wegen der Erkrankung der Sopranistin Cathrin Lange mussten die geplanten Arien leider ausfallen. Bettina Aust rettete das Konzert, indem sie sich bereit erklärte, zusätzlich noch das ebenso grandiose wie umfangreiche Klarinettenkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart zu spielen - ein Kraftakt und ein Wagnis zugleich! Aber das Wagnis wandelte sich in einen Triumph: Bettina Aust interpretierte das Konzert so sensibel, facettenreich und mitreißend, dass das Publikum stehend applaudierte! "Aust wagte viel und gewann alles" schwärmte der Kritiker und lobte gleichzeitig den Dirigenten und das Orchester, das nicht nur die kurzfristige Programmänderung souverän bewältigte, sondern unter der sicheren und routinierten Leitung von Christian Echl "auch ohne die solistischen Zugpferde beachtliche Fahrt gewann". Das Publikum war begeistert.


Auch in diesem Jahr
flossen die Spendengelder wieder reichlich. Die Mitglieder des Augsburger Ärzteorchesters spielen stets unentgeltlich, sodass der Reinerlös des Konzertes gespendet werden kann. Mit großzügiger Unterstützung durch den Lions-Club Neuburg unter seinem Mentor Rupert Hackl kamen fast 20.000 Euro zusammen, die an die Hospizgruppe Albatros, die onkologische Beratungsstelle im Klinikum, den Kinderschutzbund, die psychologische Kindersprechstunde im Bezirkskrankenhaus und die Kartei der Not weitergegeben werden.


Die Augsburger Allgemeine berichtete am 16. Dezember 2015 darüber unter dem Titel „Viel wagen und alles gewinnen“.




Nächstes Konzert:


Traditionelles
Weihnachtskonzert
der Augsburger Ärzteschaft
in Kooperation mit dem Theater Augsburg

mit Werken von
W. A. Mozart, A.Salieri, L. Boccherini und Camille Saint-Saens

Solist: Julius Berger, Violoncello
Opernchor des Theaters Augsburg
Dirigent: Christian Echl



Sonntag, 10. Dezember2017, 19.00 Uhr
Kurhaustheater Göggingen, Augsburg


Kartenvorverkauf:

Ärztlicher Kreisverband Augsburg
Frohsinnstr. 2
86150 Augsburg
Telefonische Bestellung: 0821/3256-200


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü